Gernot Fischer

 

Nachdem Gernot Fischer bei DI Herbert bzw. DI Johann Bohrn in den Beruf mit allen Facetten hineingewachsen war, machte er sich mit der Gernot Fischer KEG selbstständig und gründete schließlich coordin.at, um mit den Kollegen das heutige Leistungsspektrum aufbauen zu können.

Projekte vom Papier bis hin zu ihrer Fertigstellung zu verwirklichen, ist Fischers große Leidenschaft am Schaffen. Er bewerkstelligt das Bauprojektmanagement im Allgemeinen und insbesondere Kostenschätzung, Erstellen von Ausschreibungen und die örtliche Bauaufsicht.

Privat holt sich der Vater von zwei Kindern Ausgleich beim Reisen und in der Natur.